Hart im Nehmen.

Hartstoffestrich enthält Stoffe wie Metall, Naturstein oder Siliziumkarbid. Diese werden der Oberfläche beigemischt, um eine verbesserte Abriebfestigkeit zu erreichen. Die Hartstoffschicht erreicht je nach zu erwartender Beanspruchung eine Dicke von 4 bis 15 Millimeter.

Ihre Vorteile

  • höhere Abriebfestigkeit

Anwendungsbereiche

  • stark beanspruchte Untergründe