Saubere Arbeit leisten: Ohne Staub aufzuwirbeln

Bei Arbeiten an Böden und Belägen lässt sich die Entstehung von Staub kaum vermeiden. Im Sinne eines im Unternehmen Fürstenhöfer gelebten Arbeitsschutzes bietet sich deshalb der Einsatz spezieller Quarzsande an, mit denen die Staubbildung in signifikantem Maße reduziert werden kann.

Durch die Verwendung solcher Quarzsande werden dabei nicht nur die gesundheitlichen Rahmenbedingungen für unsere Bodenverleger und Mitarbeiter optimiert. Staubfreie Varianten von Kristallquarzsandmischungen verhindern auch den Einschluss von Staub im Bodenbelag und werden somit zum Bestandteil einer noch schöneren und harmonischeren Fußbodenoberfläche.