Vertrauen „seit“ 15.346 Quadratmeter. Vielen Dank!

Guter Grund für den Erfolg der Gewerbeimmobilie TM50

Die Immobilie mit dem Kürzel TM50 hat sich immer wieder den Ansprüchen wechselnder Mieter angepasst. Dabei steht das Gewerbeprojekt an der Thomas-Mann-Straße 50 nicht nur für dauerhaften Erfolg – sondern auch für besondere Nachhaltigkeit, Funktionalität und Ästhetik.

Bis heute hat Fürstenhöfer das Verlegen von Bodenbelag auf einer Fläche von 15.346 qm betreut. 10.430 qm waren innerhalb einer Arbeitsphase von acht Wochen verlegt worden. Die weiteren Flächen wurden sukzessive in den vergangenen Jahren und Monaten belegt.

Bei der kontinuierlichen Umgestaltung von Bodenflächen wurde eine Vielzahl verschiedener Beläge verarbeitet: von strapazierfähigen Nadelvlies-Teppichfliesen über PVC-Böden sowie leitfähige PVC-Systeme und Designbeläge in Holzoptik bis hin zu marmorierten Linoleumbelägen in der Kantine.

Im Erdgeschoss kam ein Sauberlauf aus Polyamid-Dualfasern zum Einsatz. In der Tiefgarage wurde eine Bodenbeschichtung mit OS 8 umgesetzt – ein kunstharzbasiertes, robustes Oberflächenschutzsystem, das hohe Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Belastungen bietet.

Kunde:
BGB Gesellschaft Thomas-Mann-Straße 50
Aufgabe:
Verlegen bis heute 15.346 qm Bodenbelag in einer Gewerbeimmobilie
Lösungen:
Individuelle Bodenlösungen für Büroräume, Kantine und Tiefgarage