Erfolgsgeschichten und Ideen aus der Praxis

Damit Sie einen ersten Einblick und Überblick zu unseren Lösungen erhalten, haben wir Ihnen hier Referenzprojekte aus verschiedensten Bereichen zusammengestellt.

Sehen Sie sich doch mal um – und holen Sie sich wertvolle Anregungen! Viel mehr können wir Ihnen natürlich im persönlichen Gespräch zeigen und erklären. Vereinbaren Sie einfach einen Termin. Wir beraten Sie unverbindlich und fachkundig. Gerne zeigen wir Ihnen weitere Referenzprojekte, sicher auch aus Ihrer Branche.

Heimatministerium Nürnberg

Im Jahr 1950 wurde das Bankgebäude am Lorenzer Platz nach den Plänen des Architekten Sep Ruf errichtet, bis 2011 beherbergte der Bau die Zentrale der VR Bank Nürnberg. Am 20. Februar 2014 schließlich wurde das Gebäude als neues „Heimatministerium“ feierlich eröffnet.

Gewerbeimmobilie TM50

Die Immobilie mit dem Kürzel TM50 hat sich immer wieder den Ansprüchen wechselnder Mieter angepasst. Dabei steht das Gewerbeprojekt an der Thomas-Mann-Straße 50 nicht nur für dauerhaften Erfolg – sondern auch für besondere Nachhaltigkeit, Funktionalität und Ästhetik.

Kloster Dietfurt

Untersuchung des Untergrundes und eine darauf abgestimmte Sanierung des Estrichs unter Vorgabe fixer Ausführungszeiten.

Zahnarztpraxis Teucke & Jansohn

Aufwändige Untergrundvorbereitung und Einsatz einer Spezial-Spachtelmasse.

Schindlerhof

Im Nürnberger Hotel und Restaurant Schindlerhof galt es, neuen Teppich zu verlegen ohne dabei den Betrieb des Tagungshotels zu stören.

Juwelier Paul

Verlegen des Bodenbelages auf einem über Nacht vorbereiteten Untergrund.

Porzellan­manufaktur Meissen

2400 m² Untergrund sanieren und Gießharzboden neu auftragen.

Siemens Vorstands­­bereich

340 m² neue Böden über das Wochenende verlegen.

Simba Dickie Group

Einem Kasino mit Design und strapazierfähigen Böden den letzten Schliff geben.

CCUniRent, Nürn­berg

Textile, extrem strapazierfähige Fußböden verlegen.

SV-Mühlhausen Sulzbürg

Zementestrich im Vereinsheim sowie Böden für Umkleiden, Eingängen, Funktions- und Geräteräume verlegen.

Sport­anlage Treucht­lingen

360 m² Untergrund reinigen, mechanisch vorbereiten und neuen Belag auftragen

Schul­sport­halle Kalch­reuth

Alten Boden entfernen, Untergrund spachteln und neuen Boden verlegen.

Greuther Fürth – Trainings­halle

Alten Boden entfernen, Untergrund ausgleichen. Kunstrasen in ehemaliger Tennishalle verlegen, die zur Fußballhalle umgebaut wurde

1. FCN – Funktions­gebäude

Böden für die verschiedenen Bereiche Reha/Fitness, Lounge sowie Besprechungsräume im neuen Leistungszentrum am Valznerweiher verlegen.

Greuther Fürth – Stadion

Neue Böden liefern und einbauen. Durch ausgefeilte Logistik konnte der enge Terminplan bis zum Saisonstart der Bundesliga gehalten werden.